Skip to main content

Ballett für Anfänger
6-8 Jahre

Der Begriff Ballett stammt von dem italienischen „balletto“ und „ballo“ ab und bedeutet so viel wie „Tanz“ oder „klassischer Tanz“. Oftmals wird in einer Choreographie eine Geschichte erzählt. Die Bewegungen sind anspruchsvoll und erfordern Beweglichkeit, Stabilität und auch Selbstdisziplin. Die verschiedenen Tanzschritte zeichnen sich durch ihre besondere Eleganz und Körperspannung aus. Das Training findet entweder frei oder an der Ballettstange statt.

Kurstermine 9

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 16. Januar 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    1 Montag 16. Januar 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024
    • 2
    • Montag, 23. Januar 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    2 Montag 23. Januar 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024
    • 3
    • Montag, 30. Januar 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    3 Montag 30. Januar 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024
    • 4
    • Montag, 06. Februar 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    4 Montag 06. Februar 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024
    • 5
    • Montag, 13. Februar 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    5 Montag 13. Februar 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024
    • 6
    • Montag, 20. Februar 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    6 Montag 20. Februar 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024
    • 7
    • Montag, 27. Februar 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    7 Montag 27. Februar 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024
    • 8
    • Montag, 06. März 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    8 Montag 06. März 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024
    • 9
    • Montag, 13. März 2023
    • 15:45 – 16:45 Uhr
    • Gymnastikhalle R024
    9 Montag 13. März 2023 15:45 – 16:45 Uhr Gymnastikhalle R024

Ballett für Anfänger
6-8 Jahre

Der Begriff Ballett stammt von dem italienischen „balletto“ und „ballo“ ab und bedeutet so viel wie „Tanz“ oder „klassischer Tanz“. Oftmals wird in einer Choreographie eine Geschichte erzählt. Die Bewegungen sind anspruchsvoll und erfordern Beweglichkeit, Stabilität und auch Selbstdisziplin. Die verschiedenen Tanzschritte zeichnen sich durch ihre besondere Eleganz und Körperspannung aus. Das Training findet entweder frei oder an der Ballettstange statt.