Skip to main content

Herzlichen Glückwunsch!

13 Teilnehmende bestehen Hauptschulabschluss-Kurs

"Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu wecken. Wir bedanken uns ganz herzlich, dass ihr als Team uns gezeigt habt, wie einfach das Schulleben sein kann. Vor allem auch, dass man NIEMALS zu alt ist, um viele Dinge neu zu lernen.“
Mit diesen schönen Worten bedankten sich einige Teilnehmende des Hauptschulkurses bei dem Lehrerinnen-Team rund um Ella Helms. Im Juli 2022 hatten 13 Teilnehmer*innen den zehnmonatigen Kurs, den sie beim Ludgerus-Werk in Lohne absolviert hatten, bestanden. Bei der Feierstunde bekamen die Dozentinnen einen Korb mit Leckereien und einer Dankeskarte überreicht.
Seit über 30 Jahren bietet das Ludgerus-Werk in Lohne den Hauptschulabschlusskurs auf dem zweiten Bildungsweg an. Ella Helms, die für die Organisation und Durchführung des Lehrganges zuständig ist, lobte die Teilnehmenden im Alter von 17 bis 36 Jahren, von denen einige als Mütter mit einer Doppelbelastung fertig werden mussten.
Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf den Erwerb des Hauptschulabschlusses startet im Ludgerus-Werk am Montag, 5. September. Weitere Informationen gibt es bei Ella Helms unter Tel. 04442 8085590; E-Mail: helms@ludgerus-werk.de.

Aktuelles

Unsere aktuellen Kurse finden Sie auf dieser Seite unten und in unserem

aktuellen Programm.

 

Liebe Kursteilnehmerinnen und –teilnehmer,
  • AHA+L Regeln nur noch auf freiwilliger Basis (Abstand halten, Hygiene beachten und im Alltag Maske tragen, Lüften)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Beratung für Deutschkurse

Montag - Donnerstag, 9.00 - 11.00 Uhr und Dienstag, 14.00 - 16.00 Uhr

Telefonische Informationen unter
Tel.: 04442 - 9390-25 oder -70
oder per E-Mail (born@ludgerus-werk.de).

Verstärkung in der Kindertagespflege gesucht!

Informationsabend für Interessierte am 01.09.22 im Ludgerus-Werk

"Es werden dringend neue Tagesmütter gesucht", so Karola Fössing, Leiterin des Kindertagespflegebüros, "um den hohen Bedarf in der Kleinkindbetreuung in Lohne weiterhin qualitativ gut bedienen zu können." Das Kindertagespflegebüro am Neuen Markt kümmert sich um die Qualifizierung, Vermittlung und Begleitung von Tagesmüttern und ist neben den Kitas eine tragende Säule in der städtischen Kleinkindbetreuung. Wegen akuten Fachkräftemangels startet das Kindertagespflegebüro nun in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte einen neuen Ausbildungslehrgang mit dem Titel „Tagesmutter – eine Aufgabe für mich?“.

Gesucht werden interessierte Frauen, Mütter, aber auch Väter, die zu einem Informations- und Kennenlernabend am Donnerstag, 01.09.22, um 19.00 Uhr ins Ludgerus-Werk eingeladen sind. Um vorherige Anmeldung wird gebeten, telefonisch unter 04442-93900 oder per Email: verwaltung@ludgerus-werk.de

Der Ausbildungslehrgang ist für Teilnehmer*innen aus Lohne kostenfrei und umfasst insgesamt 160 Unterrichtsstunden. In der Regel findet der Unterricht ein bis zweimal wöchentlich vormittags im Ludgerus-Werk statt. Der Lehrgang schließt mit einem Bundeszertifikat ab und ermöglicht damit die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes und eine anschließende konkrete Beschäftigung. Das Kindertagespflegebüro übernimmt nach Abschluss des Lehrgangs die fachliche Begleitung und Betreuung der ausgebildeten Tagesmütter und garantiert zudem eine begleitende Weiterqualifizierung.