Skip to main content

Familie, Kids u. Co.

Loading...
Stoffwindeln die nachhaltig gute Alternative
Do. 07.03.2024 20:00
Lohne
die nachhaltig gute Alternative

An diesem Abend werden die ökologischen und finanziellen Aspekte von Stoffwindel betrachtet. Sie erfahren vieles über die verschiedenen Materialien und deren Eigenschaften. Es gibt Informationen zur Lagerung, dem Waschen und dem Umgang mit diesen Windeln. Die verschiedenen Systeme und Falttechniken werden vorgestellt und können von Ihnen an einer Puppe getestet werden. Eine individuelle Beratung für Interessierte kann mit der Dozentin vereinbart werden.

Kursnummer 02A04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,50
Dozent*in: Saskia von dem Berge
Kreativzeit (für ukrainische Kinder von 6-12 Jahren)
Fr. 08.03.2024 16:30
Lohne
(für ukrainische Kinder von 6-12 Jahren)

In dieser Stunde soll gemeinsam Spaß zu haben im Fokus stehen. Wir wollen zusammen spielen, basteln, singen, tanzen und Freundschaften knüpfen. Auch ein Elternteil ist dabei herzlich willkommen.

Kursnummer 02G07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
4,00 € pro Termin (die Gebühr ist vorab zu bezahlen)
Dozent*in: Julia Sivaieva
Wir bekommen ein Kind Allgemeine Leistungen vor und nach der Schwangerschaft
Di. 12.03.2024 20:00
Lohne
Allgemeine Leistungen vor und nach der Schwangerschaft

Sie sind schwanger, welche Leistungen sind möglich? Unser Experte informiert angehende Eltern über allgemeine Leistungen, die sie während und nach der Schwangerschaft erhalten können. Es besteht die Möglichkeit, konkrete Fragen zu stellen und Sie erhalten Tipps zur Antragsstellung und weiteren Vorgehensweise.

Kursnummer 02A10a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Martin Horstmann
Pubertät Was tun, wenn es bei uns wieder kracht
Di. 12.03.2024 20:00
Lohne
Was tun, wenn es bei uns wieder kracht

Die Phase der Pubertät ist die natürliche Grundlage, dass unsere Kinder erwachsen werden. Aber sie sind es noch lange nicht und brauchen weiterhin unsere elterliche Begleitung beim Erwachsen-Werden. Unsere Begleitung sollte aber anders sein als bei jüngeren Kindern, sonst wird sie nicht mehr angenommen. Oft funktioniert unser bis dahin eingespielter Umgang miteinander nicht mehr und es kommt immer wieder zu zum Teil heftigen Konflikten und Stimmungsschwankungen. So ist die Pubertät eine große Herausforderung nicht nur für die Heranwachsenden, sondern auch für uns Eltern.

Kursnummer 02A01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Dirk Lehrke-Alpers
Oma-Opa-Zeit Ein Vormittag nur mit Oma oder Opa
Do. 14.03.2024 10:00
Lohne
Ein Vormittag nur mit Oma oder Opa

An diesem Vormittag laden wir Großeltern mit ihren Enkelkindern, ab dem ersten Lebensjahr, zum Spielen, Kneten, Singen und Basteln ein. Beendet wird der Vormittag mit einer kurzen Frühstückspause und dem Abschiedssingen.

Kursnummer 02G06a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,80
Dozent*in: Astrid Aszmons
Eltern-Kind-Gruppe Dienstag, 15:00-16:30 Uhr
Di. 02.04.2024 15:00
Lohne
Dienstag, 15:00-16:30 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F13b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Astrid Aszmons
Eltern-Kind-Gruppe Dienstag, 15:30-17:00 Uhr
Di. 02.04.2024 15:30
Lohne
Dienstag, 15:30-17:00 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F12b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,80
Dozent*in: Doris Südbeck
Eltern-Kind-Gruppe Dienstag, 16:30-18:00 Uhr
Di. 02.04.2024 16:30
Lohne
Dienstag, 16:30-18:00 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F14b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Astrid Aszmons
Schwangerschaftsyoga Genieße eine entspannte Schwangerschaft
Di. 02.04.2024 17:15
Lohne
Genieße eine entspannte Schwangerschaft

Schwangerschaft ist eine Zeit der Veränderung, des Wachstums und der Vorbereitung auf das Wunder der Geburt. Unser Schwangerschaftsyoga bietet werdenden Müttern einen Raum, um sich zu entspannen, zu verbinden und sich körperlich und mental auf die Geburt vorzubereiten. In den Schwangerschafts-Yogastunden fokussieren wir uns auf sanfte Yoga-Übungen, Atemtechniken und Entspannungstechniken, die darauf abzielen, die körperlichen Beschwerden der Schwangerschaft zu lindern, die Muskeln zu stärken, die Flexibilität zu verbessern und die innere Ruhe zu finden. Wir bieten einen sicheren und unterstützenden Raum für werdende Mütter aller Erfahrungsstufen. Durch die Verbindung mit deinem Baby, dem Austausch mit anderen Schwangeren und der achtsamen Praxis des Schwangerschaftsyoga kannst du dich kraftvoll, ausgeglichen und verbunden fühlen. Erlebe die Vorteile von Schwangerschaftsyoga für Körper, Geist und Seele und mach dich bereit, die Geburt mit Gelassenheit und Vertrauen zu begrüßen. Tauche ein in die Welt des Schwangerschaftsyoga und genieße diese besondere Zeit in deinem Leben in vollen Zügen!

Kursnummer 06C18a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Andrea Grieshop
Eltern-Kind-Gruppe Mittwoch, 09:00-10:30 Uhr
Mi. 03.04.2024 09:00
Lohne
Mittwoch, 09:00-10:30 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In Elternabenden geben wir darüber hinaus Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F11b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,80
Dozent*in: Angelika Meyer
Selbstverteidigung für Mädchen und Jungen von 6-7 Jahren
Mi. 03.04.2024 14:30
Lohne
von 6-7 Jahren

Sich verbal und körperlich gegen tätliche Angriffe zu verteidigen, dass möchte Taekwon- Do- Trainer Waldemar Eichhorst vom OSC Damme den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in dem sechswöchigen Selbstverteidigungskurs vermitteln. Denn Selbstverteidigungskurse beziehen den Angriffsfall mit ein und trainieren eher die körperliche Abwehrkraft. Ziele dieses Kurses sind auch Mut zur Selbstbehauptung - Gestärktes Selbstbewusstsein, Opferrollen verlassen können (ohne selbst in Täterrollen zu fallen), Alternativen zu Täterrollen kennenlernen oder eigene Ängste annehmen können. Damit Ihr Kind bei einem Angriff die richtige Vorgehensweise beherrscht, kann es dies in einem Selbstverteidigungskurs erlernen. Folgende Schwerpunkte werden vermittelt: - Spielerisches, taktisches Aufwärmtraining - Dehnung der Muskulatur - Stärkung des Selbstbewusstsein (durch viele Übungen & Spiele) - Aggressionsabbau durch Kampfschrei und Schlagpolsterübungen - Kopftraining, in dem die Kinder vieles selbst entscheiden werden, wie Sie es richtig machen - Mut, sich zu wehren und üben „Nein“ zu sagen - theoretische und praktische Abschlussprüfung

Kursnummer 02I01a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Waldemar Eichhorst
Selbstverteidigung für Mädchen und Jungen von 8-9 Jahren
Mi. 03.04.2024 15:45
Lohne
von 8-9 Jahren

Sich verbal und körperlich gegen tätliche Angriffe zu verteidigen, dass möchte Taekwon- Do- Trainer Waldemar Eichhorst vom OSC Damme den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in dem sechswöchigen Selbstverteidigungskurs vermitteln. Denn Selbstverteidigungskurse beziehen den Angriffsfall mit ein und trainieren eher die körperliche Abwehrkraft. Ziele dieses Kurses sind auch Mut zur Selbstbehauptung - Gestärktes Selbstbewusstsein, Opferrollen verlassen können (ohne selbst in Täterrollen zu fallen), Alternativen zu Täterrollen kennenlernen oder eigene Ängste annehmen können. Damit Ihr Kind bei einem Angriff die richtige Vorgehensweise beherrscht, kann es dies in einem Selbstverteidigungskurs erlernen. Folgende Schwerpunkte werden vermittelt: - Spielerisches, taktisches Aufwärmtraining - Dehnung der Muskulatur - Stärkung des Selbstbewusstsein (durch viele Übungen & Spiele) - Aggressionsabbau durch Kampfschrei und Schlagpolsterübungen - Kopftraining, in dem die Kinder vieles selbst entscheiden werden, wie Sie es richtig machen - Mut, sich zu wehren und üben „Nein“ zu sagen - theoretische und praktische Abschlussprüfung

Kursnummer 02I01b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Waldemar Eichhorst
Zahngesundheit für Ihr Kind Themenabend für Eltern und Interessierte
Mi. 03.04.2024 20:00
Lohne
Themenabend für Eltern und Interessierte

Frau Wilke und Frau Wieferich sind ausgebildete zahnmedizinische Prophylaxeassistentinnen und arbeiten seit Jahren in der Gruppenpropylaxe im Gesundheitsamt Vechta. Dort betreuen sie regelmäßig Krippen, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen des gesamten Landkreises. Sie arbeiten viel mit Puppen und Bildern, sodass Ihre Arbeit sehr altersgerecht und kindbezogen ist. Sie führen ebenso Infoveranstaltungen sowie Elternabende mit dem Schwerpunkt "gesunde Zähne - ein Leben lang" durch. Für diesen Abend sind folgende Schwerpunkte geplant: - die richtige altersangepasste Zahnpflege - Unterstützung der Zahnpflege (Eltern, Erzieher, Tagesmütter...) - ist das wichtig?!!! - Hilfsmittel in der Zahnpflege - abwechslungsreiche, zahngesunde Ernährung - Zuckerfallen in der Ernährung

Kursnummer 02A07a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,70
Dozent*in: Petra Wieferich
Oma-Opa-Zeit Ein Vormittag nur mit Oma oder Opa
Do. 04.04.2024 09:00
Lohne
Ein Vormittag nur mit Oma oder Opa

An diesem Vormittag laden wir Großeltern mit ihren Enkelkindern, ab dem ersten Lebensjahr, zum Spielen, Kneten, Singen und Basteln ein. Beendet wird der Vormittag mit einer kurzen Frühstückspause und dem Abschiedssingen.

Kursnummer 02G06b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,80
Dozent*in: Astrid Aszmons
Eltern-Kind-Gruppe Donnerstag, 15:00-16:30 Uhr
Do. 04.04.2024 15:00
Lohne
Donnerstag, 15:00-16:30 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F15b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,80
Dozent*in: Astrid Aszmons
Yoga für Kinder von 6-10 Jahren
Do. 04.04.2024 16:00
Lohne
von 6-10 Jahren

Kinder lernen spielerisch. Dies gilt für alle Lebensbereiche und ganz besonders im Yoga. Deshalb wird die Übungseinheit für kleine Yogis und Yoginis ein Abenteuer sein, das mit allen Sinnen erlebt wird. Zweck: Yoga wirkt auf der Ebene des Körpers, des Atems und des Geistes. Die Übungen trainieren den ganzen Körper, aber sie stärken und dehnen nicht nur die Muskeln, sondern unterstützen auch die Durchblutung und die Immunabwehr. Sie verbessern die Atmung, schulen das Gleichgewicht und fördern die Konzentration. Die Fähigkeit, aus der Bewegung in die Ruhe zu kommen, ist ein weiteres Geschenk des Yoga.

Kursnummer 02I06a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 61,60
Dozent*in: Maya Fröhlich
Säuglingspflegekurs für werdende Eltern
Do. 04.04.2024 19:00
Lohne

Das Leben mit Ihrem Baby stellt Sie als werdende Eltern vor eine neue Herausforderung. Damit Sie gut vorbereitet diese Zeit genießen können, wird durch Theorie und Praxis Hilfestellung bei folgenden Themen gegeben: - Sinnvolle Erstlingsausstattung - Säuglingspflege (Wickeln, Baden, Umgang mit dem Säugling) - Ernährung ( Stillen und Flaschennahrung) - Rooming-in - vorbeugende Maßnahmen gegen den plötzlichen Kindstod (Informationen zur Schlafumgebung)

Kursnummer 02B01a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
pro Person 12,00 €/ pro Paar 18,00€
Dozent*in: Nicole Festerling
Kreativgruppe für Kinder (ab dem 2. Lebensjahr)
Fr. 05.04.2024 08:30
Lohne
(ab dem 2. Lebensjahr)

Spielen und das richtige Spielzeug sind wichtig für die frühkindliche Entwicklung. Zuviel Spielzeug macht Kinder spielunfähig. Ziel der Kreativgruppe ist, die Kreativität beim Kind zu fördern durch Spiele, die das Miteinandersprechen und -umgehen erleichtern, sowie das Erweitern der gestalterischen Fähigkeiten durch Malen, Basteln und Bauen. Dieses Angebot ist auch als Vorbereitung auf den Kindergartenbesuch geeignet.

Kursnummer 02G01b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 96,80
8,80 € pro Treffen
Dozent*in: Astrid Aszmons
Eltern-Kind-Gruppe Montag, 09:15-10:45 Uhr
Mo. 08.04.2024 09:15
Lohne
Montag, 09:15-10:45 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang an Unterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichen Erziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F10b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Angelika Meyer
Babymassage nach Leboyer vom 2.-4. Lebensmonat
Di. 09.04.2024 08:30
Lohne
vom 2.-4. Lebensmonat

Die Babymassage (2. bis 4. Lebensmonat) stellt eine besonders intensive und liebevolle Form des Körperkontaktes zwischen Eltern und Babys dar. Die Eltern können sich während der Massage völlig auf ihr Kind einlassen, machen sich mit seinen Reaktionen vertraut und erfahren dabei, was ihrem Baby angenehm ist. Die Technik, die in diesem Kurs angewendet wird, wurde aus der indischen Babymassage nach Frederick Leboyer entwickelt.

Kursnummer 02C01b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Beatrix von Lehmden
"Für mein Kind tu ich alles" Wie unsere "Kleinen"glücklich werden
Di. 09.04.2024 19:30
Lohne
Wie unsere "Kleinen"glücklich werden

"Gute Eltern sein" - wer wollte das nicht? Und sind nicht jene Eltern die besten, deren Kinder ohne Grenzen glücklich sind? Aber halt: Wann sind unsere Kleinen denn glücklich? Wenn sie alles dürfen? Wenn sie gar nichts müssen - nicht einmal das "Chaos" beseitigen, das sie ständig anrichten? Irrtum, denn außerhalb der eigenen vier Wände existieren überall Grenzen. Es ist ein großer Lernprozess, sich darauf einzustellen, aber genau das macht unsere Kinder wirklich glücklich. "Für mein Kind tu ich alles!" ist hochaktuell und zeigt auf, wie Kinder Frustrationstoleranz aufbauen, wie sie lebenstüchtig und motiviert werden. Träbert vermittelt jede Menge praktischer Tipps und Anregungen für einen erfolgreichen Erziehungsalltag.

Kursnummer 02A09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Detlef Träbert
Entdeckungstour für Kinder (5-8 Jahre) im Hopener Wald
Do. 18.04.2024 16:00
Lohne
im Hopener Wald

Mit wetterfester Kleidung und Gummistiefeln geht es um 16:00 Uhr am Ententeich im Hopener Wald los. An diesem Nachmittag wollen wir gemeinsam mit euch spielerisch die Welt der Pflanzen und Tiere im Wald erkunden und erfahren, wie wir die Natur schützen können. Gegen 18:00 Uhr sind wir wieder zurück und eure Eltern haben die Möglichkeit zu erfahren, was ihr erlebt habt.

Kursnummer 02H02a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Die Kursgebühr ist vorab im Ludgerus-Werk oder per Überweisung zu entrichten.
Dozent*in: Karsten Middendorf
Schläft er/sie schon durch? Kein Kind muss schlafen lernen, sie können es schon
Mo. 22.04.2024 20:00
Lohne
Kein Kind muss schlafen lernen, sie können es schon

Schläft sie/er schon durch? Wie war Eure Nacht? Er/sie schläft noch immer bei Euch? Ich glaube diese Fragen kennen Eltern alle. Es kursiert ein großer Nonsens wie sich ein Kind "zu verhalten " hat. Viele Eltern haben unrealistische Erwartungen wie der Schlaf des Babys oder Kleinkind funktioniert. Ich möchte helfen ein Grundverständnis für die Schlafsituation des Kindes zu erlangen, um das Schlafverhalten besser nachvollziehen zu können.

Kursnummer 02A14
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Lena Tönnies
Stillvorbereitung
Do. 25.04.2024 19:30
Lohne

Dieser Kurs soll das notwendige Grundwissen vermitteln, um gut gestärkt und voller Vertrauen in die Stillzeit zu starten. Viele Anfangsschwierigkeiten können so bereits vorab verhindert werden. - Die Bedeutung des Stillens und der Muttermilch - Anatomie der Brust und Physiologie der Laktation - Saugen und Saugverhalten/richtiges Anlegen - Bonding und Hautkontakt - der Stillbeginn im Kreißsaal und nach Sectio - Stillunterstützung bei Kindern mit besonderen Bedürfnissen - Brust-und Mamillenprobleme/Trinkverweigerung - Gewinnen von Muttermilch, Pumpen, Stillhilfsmittel - Wo kann man Unterstützung bekommen, wenn man Probleme beim Stillen hat?

Kursnummer 02B02b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Christina Deeken
Die Eingewöhnungsphase wie der Übergang vom Elternhaus zur Krippe/Kindergarten gelingen kann
Mo. 29.04.2024 19:30
Lohne
wie der Übergang vom Elternhaus zur Krippe/Kindergarten gelingen kann

Der Gedanke daran, dass gerade einem Kind etwas zustoßen könnte, löst bei vielen Menschen Unbehagen und Unsicherheit aus. In diesem Kurs werden einfache Strategien entwickelt, die Ihnen helfen, Notfallsituationen zu erkennen und die richtigen Schritte einzuleiten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die häusliche Sicherheit.

Kursnummer 02A11
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Conny Sandvoß
Babymassage nach Leboyer vom 2.-4. Lebensmonat
Di. 30.04.2024 10:00
Lohne
vom 2.-4. Lebensmonat

Die Babymassage (2. bis 4. Lebensmonat) stellt eine besonders intensive und liebevolle Form des Körperkontaktes zwischen Eltern und Babys dar. Die Eltern können sich während der Massage völlig auf ihr Kind einlassen, machen sich mit seinen Reaktionen vertraut und erfahren dabei, was ihrem Baby angenehm ist. Die Technik, die in diesem Kurs angewendet wird, wurde aus der indischen Babymassage nach Frederick Leboyer entwickelt.

Kursnummer 02C02b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Beatrix von Lehmden
Babyschwimmen Für Säuglinge 4-12 Monate
Sa. 11.05.2024 09:00
Lohne
Für Säuglinge 4-12 Monate

Dieser Kurs richtet sich an alle Mütter und Väter, die mit ihrem Kind das Element Wasser mit viel Spaß und Abwechslung entdecken wollen. Durch das Erlernen von verschiedenen Handgriffen und Haltetechniken, sollen die Eltern Sicherheit gewinnen, um den Kindern die größtmögliche Bewegungsfreiheit im Wasser zu ermöglichen. Verschiedene Spiele, Schwimmmaterialien und Lieder sollen den Spaß dabei in den Vordergrund stellen und den Kindern die Freude am Wasser näherbringen. Hinweis: Dieser Kurs ist als Wassergewöhnung und Anregung für Spiel und Spaß im Wasser mit Säuglingen gedacht.

Kursnummer 02I03b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Julia Auf`m Orte
Babyschwimmen Für Säuglinge 4-12 Monate
Sa. 11.05.2024 09:45
Lohne
Für Säuglinge 4-12 Monate

Dieser Kurs richtet sich an alle Mütter und Väter, die mit ihrem Kind das Element Wasser mit viel Spaß und Abwechslung entdecken wollen. Durch das Erlernen von verschiedenen Handgriffen und Haltetechniken, sollen die Eltern Sicherheit gewinnen, um den Kindern die größtmögliche Bewegungsfreiheit im Wasser zu ermöglichen. Verschiedene Spiele, Schwimmmaterialien und Lieder sollen den Spaß dabei in den Vordergrund stellen und den Kindern die Freude am Wasser näherbringen. Hinweis: Dieser Kurs ist als Wassergewöhnung und Anregung für Spiel und Spaß im Wasser mit Säuglingen gedacht.

Kursnummer 02I04b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Julia Auf`m Orte
Babyschwimmen Für Säuglinge 4-12 Monate
Sa. 11.05.2024 10:30
Lohne
Für Säuglinge 4-12 Monate

Dieser Kurs richtet sich an alle Mütter und Väter, die mit ihrem Kind das Element Wasser mit viel Spaß und Abwechslung entdecken wollen. Durch das Erlernen von verschiedenen Handgriffen und Haltetechniken, sollen die Eltern Sicherheit gewinnen, um den Kindern die größtmögliche Bewegungsfreiheit im Wasser zu ermöglichen. Verschiedene Spiele, Schwimmmaterialien und Lieder sollen den Spaß dabei in den Vordergrund stellen und den Kindern die Freude am Wasser näherbringen. Hinweis: Dieser Kurs ist als Wassergewöhnung und Anregung für Spiel und Spaß im Wasser mit Säuglingen gedacht.

Kursnummer 02I05b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Julia Auf`m Orte
Die Umstellung des Kindes auf Beikost ab dem 6. Lebensmonat
Do. 16.05.2024 20:00
Lohne
ab dem 6. Lebensmonat

Was kommt nach dem Stillen und der Flasche? Wann darf mein Kind schon etwas essen? Was braucht das Baby zusätzlich ab dem 6. Lebensmonat? An diesem Abend werden den Eltern theoretische Anleitungen und praktische Tipps für die Zubereitung und Einführung von Beikost gegeben.

Kursnummer 02A03b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,70
Dozent*in: Ines Wilk
Säuglingspflegekurs für werdende Eltern
Do. 23.05.2024 19:00
Lohne

Das Leben mit Ihrem Baby stellt Sie als werdende Eltern vor eine neue Herausforderung. Damit Sie gut vorbereitet diese Zeit genießen können, wird durch Theorie und Praxis Hilfestellung bei folgenden Themen gegeben: - Sinnvolle Erstlingsausstattung - Säuglingspflege (Wickeln, Baden, Umgang mit dem Säugling) - Ernährung ( Stillen und Flaschennahrung) - Rooming-in - vorbeugende Maßnahmen gegen den plötzlichen Kindstod (Informationen zur Schlafumgebung)

Kursnummer 02B01b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
pro Person 12,00 €/ pro Paar 18,00€
Dozent*in: Nicole Festerling
Entdeckungstour für Kinder (5-8 Jahre) im Hopener Wald
Do. 20.06.2024 16:00
Lohne
im Hopener Wald

Mit wetterfester Kleidung und Gummistiefeln geht es um 16:00 Uhr am Ententeich im Hopener Wald los. An diesem Nachmittag wollen wir gemeinsam mit euch spielerisch die Welt der Pflanzen und Tiere im Wald erkunden und erfahren, wie wir die Natur schützen können. Gegen 18:00 Uhr sind wir wieder zurück und eure Eltern haben die Möglichkeit zu erfahren, was ihr erlebt habt.

Kursnummer 02H02b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Die Kursgebühr ist vorab im Ludgerus-Werk oder per Überweisung zu entrichten.
Dozent*in: Karsten Middendorf
Eltern- Kind- Gruppe Montags, 09.15 - 10:45 Uhr
Mo. 05.08.2024 10:00
Lohne
Montags, 09.15 - 10:45 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang an Unterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichen Erziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F10c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,20
Dozent*in: Angelika Meyer
Eltern- Kind- Gruppe Dienstags, 15.00 - 16.30Uhr
Di. 06.08.2024 15:00
Lohne
Dienstags, 15.00 - 16.30Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F13c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Astrid Aszmons
Eltern- Kind- Gruppe Dienstags, 15.30 - 17:00Uhr
Di. 06.08.2024 15:30
Lohne
Dienstags, 15.30 - 17:00Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F12c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,20
Dozent*in: Doris Südbeck
Eltern-Kind-Gruppe Dienstag 16.30 - 18.00 Uhr
Di. 06.08.2024 16:30
Lohne
Dienstag 16.30 - 18.00 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen und Angeboten inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In den Elternabenden geben wir darüber hinaus die Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F14c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Astrid Aszmons
Eltern-Kind-Gruppe Mittwochs, 09:00 - 10:30 Uhr
Mi. 07.08.2024 09:00
Lohne
Mittwochs, 09:00 - 10:30 Uhr

Erziehungsfähigkeit und Erziehungskompetenz werden heute häufig als selbstverständlich vorausgesetzt, aber viele Väter und Mütter mit kleinen Kindern suchen von Anfang anUnterstützung, Begleitung und Austausch in ganz alltäglichenErziehungsfragen. Die Eltern-Kind-Gruppen werden von ausgebildeten Fachkräften, Erzieherinnen bzw. Pädagoginnen geleitet. Die Gruppenleiterinnen richten sich mit entsprechenden Anregungen inhaltlich und zeitlich nach dem Alter, der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. In Elternabenden geben wir darüber hinaus Gelegenheit, das Gruppengeschehen zu reflektieren, einzelne Themen zu vertiefen und notwendige Absprachen zu treffen. Deshalb ist die Teilnahme an den Elternabenden besonders wichtig.

Kursnummer 02F11c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,20
Dozent*in: Angelika Meyer
Oma-Opa-Zeit Ein Vormittag nur mit Oma oder Opa
Do. 08.08.2024 09:00
Lohne
Ein Vormittag nur mit Oma oder Opa

An diesem Vormittag laden wir Großeltern mit ihren Enkelkindern, ab dem ersten Lebensjahr, zum Spielen, Kneten, Singen und Basteln ein. Beendet wird der Vormittag mit einer kurzen Frühstückspause und dem Abschiedssingen.

Kursnummer 02G06c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,40
Dozent*in: Astrid Aszmons
Kreativgruppe für Kinder (ab dem 2. Lebensjahr)
Fr. 09.08.2024 08:30
Lohne
(ab dem 2. Lebensjahr)

Spielen und das richtige Spielzeug sind wichtig für die frühkindliche Entwicklung. Zuviel Spielzeug macht Kinder spielunfähig. Ziel der Kreativgruppe ist, die Kreativität beim Kind zu fördern durch Spiele, die das Miteinandersprechen und -umgehen erleichtern, sowie das Erweitern der gestalterischen Fähigkeiten durch Malen, Basteln und Bauen. Dieses Angebot ist auch als Vorbereitung auf den Kindergartenbesuch geeignet.

Kursnummer 02G01c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,40
8,80 € pro Treffen
Dozent*in: Astrid Aszmons
Babymassage nach Leboyer vom 2. - 4. Lebensmonat
Di. 13.08.2024 08:30
Lohne
vom 2. - 4. Lebensmonat

Die Babymassage (2. bis 4. Lebensmonat) stellt eine besonders intensive und liebevolle Form des Körperkontaktes zwischen Eltern und Babys dar. Die Eltern können sich während der Massage völlig auf ihr Kind einlassen, machen sich mit seinen Reaktionen vertraut und erfahren dabei, was ihrem Baby angenehm ist. Die Technik, die in diesem Kurs angewendet wird, wurde aus der indischen Babymassage nach Frederick Leboyer entwickelt.

Kursnummer 02C01c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Beatrix von Lehmden
Loading...
04.03.24 12:27:51