Mietnebenkosten durchschauen

Rechtsanwalt gibt Tipps

Ihr gutes Recht heißt die Veranstaltungsreihe im Ludgerus-Werk LohneGleich mehrfach setzt sich das Ludgerus-Werk in diesem Jahr für „Ihr gutes Recht“ ein. So lautet der Titel einer neuen Reihe von Ratgeber-Abenden mit dem Rechtsanwalt Jürgen Völkerding. Am 25. März (Montag) informiert Völkerding über Mietnebenkosten, die für viele Mieter ein zunehmendes Ärgernis bedeuten. Welche Kosten muss der Mieter wirklich zahlen und welche hat der Vermieter fälschlicherweise auf die Mieter umgelegt?

 Ein besonders brisantes Thema greift Völkerding am 9. September auf. Dann geht es um die Rechte von Patienten und was sie nach einem Behandlungsfehler alles tun können, um eine Entschädigung zu bekommen.  

Am 18. November erklärt der Anwalt das richtige Verhalten nach einem Verkehrsunfall. Muss ich in jedem Fall die Polizei rufen? Oder lässt sich die Schuldfrage auch hinterher noch klären?