Offene Kinderbetreuung beginnt wieder

Dienstags und donnerstags - Freitag Kreativgruppe

Die offene Kinderbetreuung im Ludgerus-Werk startet wieder nach den Sommerferien. Bis zu zehn Kinder lernen von Erzieherin Astrid Aszmons das erste Spielen losgelöst von Mama und Papa. Die Eltern bringen sie vorbei, damit sie an den Kindergarten herangeführt werden – oder auch nur aus praktischen Gründen, weil sie selbst eine berufliche Weiterbildung oder einen Sportkurs im Ludgerus-Werk besuchen. Nur wer kommt, muss auch bezahlen. Fünf Euro kostet der Vormittag von 9 bis 11.30 Uhr. Wer seine Kinder schon um 8.30 Uhr bringt, zahlt sechs Euro. Die normale Gruppe trifft sich immer dienstags und donnerstags. Die Kreativgruppe, in der viel gemalt und gebastelt wird, ist immer freitags am Start.

Anmeldung unter Telefon 04442-93900 oder online.

Foto: Stefan Freiwald