Eltern sein - Partner bleiben:
Mit Kindern die Beziehung leben

Kursplätze Kurs beendet
Kursnummer 02A09
Wenn Paare Eltern werden, kann dies die Beziehung drastisch ändern. Ein Kind verändert den Alltag auf viele Weisen. Wichtig beim Eltern werden ist es, auch Partner zu bleiben. Zahlreiche verklärte Ideen kreisen rund um die Geburt eines Kindes: Die Geburt eines Kindes gilt nach landläufiger Meinung als der Höhepunkt der Liebe. Es wird von Mutterglück und Vaterfreude, einer innigen Verbundenheit und Familienglück gesprochen. Riesenansprüche verhindern allzu oft selbst das machbare Familienglück. Das Paar wird damit konfrontiert unvollkommene Eltern von unvollkommenen Kindern zu sein. Die frischgebackenen Eltern stehen nämlich vor der Bewältigung so vieler Aufgaben. Hinzu kommen gesellschaftliche Ansprüche und Meinungen, wie denn die „perfekte“ Familie auszusehen hat. Erschöpfung, Selbstzweifel und das Gefühl, der Elternrolle nicht gewachsen zu sein, Ärger über die ungerechte Aufteilung der Hausarbeit, finanzielle Sorgen, Zukunftsangst - die Liste der Beschwerden ist lang. Wenn aus Frauen Mütter und aus Männern Väter werden, ändert sich fast alles: Man spricht, isst, schläft weniger und streitet mehr miteinander. Die Wissenschaft belegt, was auch das Leben lehrt: In den ersten fünf Jahren nach der Geburt eines Kindes streiten Paare nicht nur häufiger, sondern zunehmend heftiger miteinander. Irgendwann läuft einfach nichts mehr - außer der Waschmaschine. Wie dieser Teufelskreis durchbrochen werden kann, dass ist Thema dieser Veranstaltung. Sie erhalten Tipps, wie man die Liebe frisch hält und trotz der Elternschaft ein Paar bleibt.
Die vorgestellten Ideen lassen sich unkompliziert und selbst im hektischen Familienalltag ohne viel Zeit und zusätzlichen Aufwand umsetzen! Alles was Sie brauchen ist den Wunsch an Ihrer Paarbeziehung zu arbeiten.
Da dieser Kurs bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für einen Nachfolgekurs zu einem späteren Zeitpunkt vormerken lassen. Sobald der Termin für den Nachfolgekurs feststeht, werden Sie von uns informiert.
Jetzt vormerken
   

Weitere Kursangebote...

TitelKurs-OrtStart 
Seitengröße
Seite 1 von 5 | Eintrag 1 bis 10 von 48
25250 Was brauchen Kindergarten- und
Ausgebucht. Vormerken auf Warteliste möglich!
Ludgerus-Werk e.V.27.05.201927.05.2019 voll
4150 Die Umstellung des Kindes auf Beikost Ludgerus-Werk e.V.04.06.201904.06.2019 frei
0100 Eltern- Kind- Gruppe Ludgerus-Werk e.V.15.08.201926.09.2019 frei
0100 Eltern-Kind-Gruppe Ludgerus-Werk e.V.15.08.201926.09.2019 frei
0100 Eltern-Kind-Gruppe Ludgerus-Werk e.V.15.08.201926.09.2019 frei
080 Kreativgruppe für Kinder im abgabefähigen Alter Ludgerus-Werk e.V.16.08.201927.09.2019 frei
5100 Entdeckungstour für Kinder (5 - 8 Jahre) Treffpunkt Hopener Wald16.08.201916.08.2019 frei
0100 Eltern- Kind- Gruppe Ludgerus-Werk e.V.19.08.201930.09.2019 frei
080 Babymassage nach Leboyer Ludgerus-Werk e.V.20.08.201924.09.2019 frei
480 Babymassage nach Leboyer Ludgerus-Werk e.V.20.08.201924.09.2019 frei
TitelKurs-OrtStart 
1
Seitengröße
Seite 1 von 1 | Eintrag 1 bis 1 von 1
4120 Psychohygiene im Alltag Ludgerus-Werk e.V.25.05.201925.05.2019 frei
Termine
Start: Mo., 25.03.2019, 19:30
Ende: Mo., 25.03.2019, 21:00
Dieser Kurs ist bereits beendet.
Umfang: 1 Termin
Kosten
6,00 €
Kursort - Leitung - Anmeldung
Kurssort
Mühlenstr. 2
49393 Lohne
R 125 OG
Leitung
Stefanie Blömer
Anmeldung
KEB Geschäftsstelle Lohne
Mühlenstraße 2
49393 Lohne
04442/9390-0