Industriefachwirt/in - Vorbereitungslehrgang
2019/2021

Kursplätze noch Plätze frei
Kursnummer 05B12
Inhalte:
Teil I: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

-Grundlagen der Volks- und Betriebswirtschaft
-Rechnungswesen: Bedeutung für die Unternehmensführung, bilanzielle Zusammenhänge, Kostenrechnung
-Recht und Steuern: Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, unternehmensrelevantes Steuerrecht, Vertragsgestaltungen
-Unternehmensführung: Unternehmensorganisation, operative und strategische Planung, Personalführung

Teil II: Handlungsspezifische Qualifikation

-Finanzwirtschaft: Investitionsrechnung, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen, Controlling
-Produktionsprozesse: Produktionsplanung und -steuerung, Logistik, Beschaffung, Materialwirtschaft
-Wissens- und Transfermanagement: Planungsprozesse, Managementtechniken, Organisations-entwicklung, Wissensmanagement, Informationstechnologien, Projektmanagement
-Marketing und Vertrieb: Marketing-Planung, Marketing-Mix, Vertriebsmanagement, Interkulturelles Management
-Führung: Kooperation, Kommunikation, Moderation, Konfliktmanagement
Zielgruppe: Sachbearbeiter/-innen in Industrie, Handel, Verwaltung und Dienstleistung, die eine Führungsposition anstreben. Ziele: Ziel dieses Lehrganges ist es, fundiertes Fachwissens zu vermitteln, um Führungsaufgaben übernehmen zu können. Dieser Lehrgang bietet die Chance zu einem beruflichen Aufstieg. Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung: Teil I: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen Eine anerkannte kaufmännische oder verwaltende 3-jährige Ausbildung und ein Jahr Berufspraxis oder sonstige anerkannte 3-jährige Ausbildung und ein Jahr Berufspraxis oder sonstige anerkannte Ausbildung und je nach Beruf eine 2- bzw. 3-jährige Berufspraxis Teil II: Handlungsspezifische Qualifikationen Eine abgelegte Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ und ein weiteres Berufsjahr. Die Berufspraxis muss im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert worden sein. Nach erfolgreichem Abschluss des Prüfungsteils „Handlungsspezifische Qualifikationen“ kann durch Ablegen einer praktischen Prüfung zusätzlich der Nachweis“ Berufsausbilder AEVO IHK“ erworben werden. Der Lehrgang ist besetzt.
Obwohl dieser Kurs bereits begonnen hat, können Sie eventuell auch jetzt noch am Kurs teilnehmen.
Versuchen Sie es einfach - melden Sie sich an! Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!
Jetzt anmelden In den Kurskorb legen
   

Weitere Kursangebote...

TitelKurs-OrtStart 
1
Seitengröße
Seite 1 von 1 | Eintrag 1 bis 10 von 10
6150 Buchführung - Grundlehrgang I Ludgerus-Werk e.V.22.08.201926.09.2019 frei
5150 Buchführung für Anfänger  22.08.201926.09.2019 frei
0120 Wohlfühltag für Tagesmütter Ludgerus-Werk e.V.24.08.201924.08.2019 frei
7150 Finanzbuchhalter/-in berufsbegleitend Ludgerus-Werk e.V.21.10.201921.10.2019 frei
1120 Einführung in die Kunststoff- und Ludgerus-Werk e.V.04.11.201925.11.2019 frei
1120 Auffrischung - naturwissenschaftliche Ludgerus-Werk e.V.05.11.201907.12.2019 frei
0120 Physik, Technik und Co.: Frischen Sie Ihr Wissen auf  05.11.201907.12.2019 frei
2200 Buchführung - Grundlehrgang II Ludgerus-Werk e.V.07.11.201912.12.2019 frei
0120 Tagesmutter - eine neue Aufgabe? Lohne08.11.201908.11.2019 frei
5150 Ausbildung der Ausbilder 2019/2020 Ludgerus-Werk e.V.22.11.201909.02.2020 frei
Im Moment gibt es keine Angebote des selben Dozenten.
Termine
Start: Fr., 15.03.2019, 17:00
Dieser Kurs hat bereits begonnen.
Ende: Sa., 07.03.2020, 13:00
Umfang: 42 Termine
Terminhinweis:
Dauer 2 Jahre, Ende: März 2021 freitags, 17:00 – 20:15 Uhr samstags, 08:00 – 13:00 Uhr
Kosten
2980,00 €
Kostenhinweis:
(Teil I und II) zzgl. Lernmaterial und Prüfungsgebühr
Kursort - Leitung - Anmeldung
Kurssort
Mühlenstr. 2
49393 Lohne
Leitung
Horst Andreis
Anmeldung
KEB Geschäftsstelle Lohne
Mühlenstraße 2
49393 Lohne
04442/9390-0